Bodengutachten und Vermessung

Als weitere Aufgabe nach dem Architektentermin, hatten wir innerhalb von wenigen Tagen ein Bodengutachten und die Vermessung zu beauftragen. Für das Gutachten sind wir der Empfehlung des Architekten gefolgt und haben den Gutachter beauftragt. Ist alles reibungslos durchgelaufen Kosten lagen bei etwa 1.000,-

Den Vermesser haben wir ausgesucht. Ein regionales Unternehmen. Sehr netter Kontakt, preislich ok etwa 1.200,-. Die Vermessung erfolgte zeitnah, allerdings nicht die Datenübermittlung an den Architekten, der Vermesser hatte aus Versehen die Messdaten vom Gerät gelöscht. Daher etwa zwei Wochen Zeitverzug.

Für Feinabsteckung und Vermessung für das Katasteramt werden die Kosten bei etwa 2.400,- insgesamt liegen, kommt aber erst kurz vor der Bodenplatte bzw. wenn das Haus fertig gestellt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.